Check out the new forum! All the information there is up-to-date and you can become a part of the community.

Go to the Forum

There are currently some issues with the automatic paypal payment, please contact me in discord to find an alternative!

Timen von Angriffen

Wer kennt es nicht, du erhältst einen sehr genau getimten Angriff deines Gegners, oder dein Gegner sendet dir 4 Adelsgeschlechter in deiner Kette, und du kannst alleine nichts machen, oder du musst für deinen Stamm zeitgenau Fakes mitten in der Nacht losschicken. Der Bot kann dir bei alldem weiterhelfen, und das teilweise besser als du es selbst kannst.

Übersicht

Im Grundlegend kannst du mit dem Bot Angriffe (und auch Unterstützungen) auf wenige Millisekunden genau verschicken. Dadurch eröffnen sich viele Möglichkeiten. Beispielsweise kannst du eine Liste an Fakes vorbereiten und die automatisch über Nacht abarbeiten lassen. Ich empfehle grundsätzlich das Feature ausgiebig zu testen damit du für den Ernstfall genau weißt wie alles funktioniert. Ich möchte hier gesondert auf die Möglichkeit zur Verteidigung von

Angriffe Retimen

Je länger du spielst, desto wahrscheinlich wirst du auch Angriffe von Gegnern erhalten. Diese sind besonders gefährlich, wenn Adelsgeschlechter enthalten sind. Sollte der Gegner nur Adelsgeschlecht für Adelsgeschlecht schicken, kannst du seine Truppen mit dem Stämme Bot sehr genau retimen.

Dazu klickst du auf der Karte auf das Dorf des Angreifers und im Kontextmenü auf “Schedule Attack”. Im neuen Fenster wählst du die “Arrival Time” aus – davor rechnest du anhand der Ankunft der gegnerischen Truppen die Rückkehr aus. Da all deine Truppen schneller als das Adelsgeschlecht sind, hast du so eine sehr einfache und effiziente Möglichkeit den Gegner zu cleanen, und dir womöglich sein Dorf zu adeln.

Trains abwehren

Irgendwann wirst du von einem Spieler mit 4 Adelsgeschlechter direkt hintereinander angriffen. Keine Panik, auch dafür gibt es eine Lösung. Starte einen neuen Scheduled Attack (beliebiges Ziel), achte aber auf die Millisekunden. Diese sollten den Millisekunden entsprechen, wo du deine Truppen zwischen schalten möchtest. Setzte die “Send Time” auf exakt 60 Sekunden vor den Angriffen. Breche dann nach exakt 30 Sekunden den Angriff auf das beliebige Dorf von Hand ab. Die Millisekunden entsprechen immer den Millisekunden der Abschickzeit, also hast du eine ganze Sekunde (mehr als ausreichend) zeit deine Truppen zwischen den Train des Gegners zu schieben. Übe den Ablauf am Besten ein paar mal, damit im Ernstfall dann alles klappt.